#kellerspiele

Über die Jahre sammeln sich bei Spieler_innen immer mehr Kartons und Konsolen, Hüllen und DVDs an. Vermutlich werfen die wenigsten ihre einst geliebten und für viel Geld gekauften Schätze weg und so erleben sie das Schicksal des meisten Spielzeugs: sie landen auf dem Dachboden oder im Keller.

Aber irgendwann, vielleicht beim Umziehen oder dem Frühjahrsputz, tauchen sie wieder auf. Mit dem Tweet zu so einem Fund hat es angefangen, einige andere kramten darauf hin auch ihre alten Spiele hervor. Wir haben angefangen, diese Fundstücke in einem eigenen Tumblr zu sammeln, der beim Scrollen so einige Erinnerungen wecken sollte.

Was macht ihr mit alten Spielen? Habt ihr sie irgendwann einfach weggeworfen oder vielleicht verschenkt? Sammelt ihr sie in einem Regal oder lagern sie wirklich im Keller? Wenn ihr mögt, twittert doch ein Foto davon mit dem Hashtag #kellerspiele oder schickt es direkt an den Tumblr.

Kommentar verfassen