herzteile Podcast #11:
Die Dystopie, die ganz schön ist

Die Welt geht den Bach runter, aber für eine Stunde widmen sich Leelah, Gilbster und Sofa mal einem anderen Thema und reden über Spiele, die uns die Flucht in eine andere Realität erlauben. Was hat es mit dem viel benutzten Begriff “Eskapismus” auf sich und kann auch ein dystopisches Spiel Hoffnung vermitteln? Außerdem greifen wir die erste Frage von euch auf und sprechen über gewaltfreie Spielweisen.

Links und Lesenswertes zu den Themen der Folge:

  • hoffnungsvolle Dystopien: The Flame In The Flood, Duskers, VA-11 Hall-A
  • Weltraum-Shooter Enemy Mine
  • PlayStation-Reisebericht Journey
  • Gewaltfreies Spielen als “Pacifist Runs“
  • Civilization als “Zen Game“
  • Spiele- und Spendensammlung “A Good Bundle“

Kommentar verfassen