Eine dunkle Umgebung mit Autoreifen

Gesammelte Links #30

Ab sofort im App-Store von Apple erhältlich: Tampon Run, das Spiel zweier High-School-Schülerinnen (wir waren begeistert).

In League of Legends werden die Spieler_innen schon lange auch erforscht, zunächst um Trolle und Hassnachrichten einzudämmen. Inzwischen ist ein Team am arbeiten, über das Mediums Backchannel berichtet.
Derweil durften bei einem, explizit inklusiv gedachten, philippinischen Turnier des Spiels zunächst nur Frauenteams antreten, denen höchstens eine lesbische Spielerin oder Transfrau angehört. Gut gemeint ist eben noch nicht gut gemacht. Auch die spätere Entschuldigung wirkte eher dürftig.

Statt Bube, Dame, König lieber mal mit Programmiererinnen ein Kartenspiel absolvieren? Das Projekt hat auf Kickstarter schon sein Fundingziel erreicht (und ist käuflich erhältlich). Wie fühlt es sich denn an, nur mit „Damen“ zu spielen?

Mit Computerspielen Programmieren zu lernen scheint der neue heiße Scheiß zu sein. Zum Beispiel mit Elevator Saga oder The Doctor and the Dalek

Nevermind wird kein gewöhnliches Spiel – denn es überprüft den Puls der Spielenden und passt den Spielverlauf entsprechend an. Damit könnten Spieler_innen Traumata überwinden und neue Strategien für triggernde Situationen entwickeln, so die Entwicklerin gegenüber Motherboard.

Der Podcast Retrozirkel ist wieder da im neuen Jahr. Es geht um Chip und Chap.

Kommentar verfassen