“… lassen jeden Troll der versucht uns in die Suppe zu spucken einfach nur dumm aussehen.”

Jay Lopez aus London hat letztes Jahr einen Safe Space für Gamerinnen gegründet, ähnlich wie Smash Sisters. Der große Unterschied? Für Jay ging es nicht darum, Frauen um ein bestimmtes Spiel oder Genre zusammen zu bringen. Jay will einen Safe Space für schwarze Gamerinnern schaffen. Der Name: “Black Girl Gamers”. Wir haben mit ihr ein Interview geführt.

““… lassen jeden Troll der versucht uns in die Suppe zu spucken einfach nur dumm aussehen.”” weiterlesen

For Science (Fiction)!
Ein wissenschaftliches Let’s Play

Dr. John-Alan Pascoe spielt nicht nur Videospiele und macht davon Let’s Plays… er ist auch noch Wissenschaftler! Und beide Themen kombiniert er gerade in seinem Let’s Play zu Mass Effect: Andromeda! Neben Schießereien mit Lasergewehren und dem Erforschen fremder Planeten, erklärt er dort z.B. wie künstliche Schwerkraft funktioniert.

Zu dieser besonderen Art von Let’s Play haben wir ihn ausgefragt:

“For Science (Fiction)!
Ein wissenschaftliches Let’s Play”
weiterlesen

Wie ich in “Bloodborne” nichts verpasst habe…

Ich mache Schluss mit Bloodborne. Seit Weihnachten bin ich nun im Besitz einer PlayStation 4 und habe das zum Anlass, endlich mal Bloodborne zu spielen. Bloodborne, das ist ein Ableger der viel gerühmten Dark-Souls-Reihe und schon zu der habe ich nie einen Zugang gefunden. Aber vielleicht ist das bei Bloodborne ja anders, auf der PlayStation statt am PC und mit Lovecraft’schen Monstern statt mittelalterlichen Bestien. … Wie ich in “Bloodborne” nichts verpasst habe… weiterlesen

Warum der “Walking Simulator” keinen neuen Namen braucht

Genrebezeichnungen sind seit jeher ein beliebter Anlass für Diskussionen. Ab wann ist ein Adventure mit echten Videos nur noch ein interaktiver Film und was macht überhaupt ein Roguelike ganz genau aus? Sie können zu Kampfbegriffen werden, wie das “Killerspiel” in den 90ern. Und sie können wie beim “Walking Simulator” irgendwo zwischen spielmechanischer Beschreibung, Ironie und Abwertung liegen. Diese Schubladen sind nicht immer passend, aber helfen … Warum der “Walking Simulator” keinen neuen Namen braucht weiterlesen

herzteile Podcast #11:
Die Dystopie, die ganz schön ist

Die Welt geht den Bach runter, aber für eine Stunde widmen sich Leelah, Gilbster und Sofa mal einem anderen Thema und reden über Spiele, die uns die Flucht in eine andere Realität erlauben. Was hat es mit dem viel benutzten Begriff “Eskapismus” auf sich und kann auch ein dystopisches Spiel Hoffnung vermitteln? Außerdem greifen wir die erste Frage von euch auf und sprechen über gewaltfreie … herzteile Podcast #11:
Die Dystopie, die ganz schön ist
weiterlesen

Flucht in Fantasiewelten

Wer heute Morgen aufwachte und die Nachrichten gelesen hat, wird eine Welt vorgefunden haben, die um einiges düsterer und hasserfüllter ist, als noch am Vortag. Spieleentwicklerin Lucy Morris hat als Reaktion Spiele gesammelt, die zumindest kurz die Flucht in eine entspannende, friedlichere Welt erlauben. Sie vermittelt damit eine wichtige Botschaft: Eskapismus ist in Ordnung. Die Realität holt uns alle früh genug von selbst wieder ein. … Flucht in Fantasiewelten weiterlesen

herzteile Podcast #10: Comedy-Feen mit Wortfindungsstörungen

Passend zum Novemberwetter melden sich leelah und Gilbster vom herzteile-Krankenlager. Wir husten und schniefen möglichst wenig, sondern sprechen über Feen mit Schnodderschnauze im ungewöhnlich hübschen Ni No Kuni, den wunderschönen Quatsch, den Nuclear Throne bietet, und kommen zu dem Schluss, dass “gut” spielen können total überbewertet wird: Shooter lassen sich auch Ü30 noch entdecken! Wir nehmen viele Kurven ohne ein Rennspiel zu erwähnen und schließen mit … herzteile Podcast #10: Comedy-Feen mit Wortfindungsstörungen weiterlesen

Eure Fragen für den Podcast!

“Was ist euer liebstes Computerspiel aus Kindheitstagen?” “Konsolen- oder Kartenspiele?” “Habt ihr Empfehlungen für barrierefreie Spiele?” “Inwiefern ist die Civilization-Reihe von einem eher westlichen Verständnis von Zivilisation geprägt?” “Benutzt ihr Zahnseide vor oder nach dem Zähneputzen?” Ihr habt sicher Fragen für uns! Die würden wir euch gerne beantworten! Und zwar in unserem Podcast! (Wobei wir uns mehr über Fragen zu Spielen freuen als über Zahnhygiene.) … Eure Fragen für den Podcast! weiterlesen

Gesammelte Links #43

Erinnert sich noch jemand an das Haustierspiel Petz? Melissa McEwen blickt zurück auf die Spiele-Community, in der sie anfing zu programmieren. Feminist Frequency greift in der neusten Episode die #WomenAreTooHardToAnimate-Debatte von 2014 auf. Hardware-Hackerin Jeri Ellsworth arbeitet derzeit an einer Spieleplattform für Augmented Reality, CastAR. Das System soll einfach zu bedienen sein und ist für Tabletop-Spiele gedacht, also alles, was auf einem Tisch gespielt wird. … Gesammelte Links #43 weiterlesen

herzteile Podcast #9: Kommen ein Baumgeist, ein Agent und ‘n Würfel in ‘ne Bar…

In der Folge mit Fokus auf Gesellschaftsspielen (die zum Anfassen!) würfelt Pecca sich nen Ast und gilbster … darf nix verraten, weil Top Secret! Sorry für das Knarzen in der Aufnahme. Das ist definitiv in der Kategorie “nicht witzig!”. Shownotes: Kodama: The Tree Spirits Puzzle Agent Halt mal kurz Der Podcast mit Andrea Meyer Professor Layton und die Schatulle der Pandora Professor Layton and the … herzteile Podcast #9: Kommen ein Baumgeist, ein Agent und ‘n Würfel in ‘ne Bar… weiterlesen