Jetzt oder nie: Indivisible

In der Flut von Spielen, die auf Kickstarter und Co. fällt es mittlerweile schwer, die wirklich vielversprechenden herauszufiltern. Da hilft es, wenn ein Team seine ambitionierten Versprechungen auch mit Erfahrung unterstreichen kann. Bei Indivisible muss sich wohl niemand Sorgen darum machen, dass es ein völliger Reinfall wird, denn Lab Zero haben ihr Können bereits mit Skullgirls bewiesen. Ihr neues Spiel Indivisible soll nun ein von … Jetzt oder nie: Indivisible weiterlesen

Screenshot des Titels von Girl Gamers

Neue Web-Serie: Girl Gamers

Was bedeutet das Label Gamer? Die neue Webserie Girl Gamers von Latoya Peterson beschäftigt sich in nicht nur mit dieser Frage. Peterson schreibt seit Jahren für Racialious und über Repräsentation in Computerspielen. Nun erscheint jede zweite Woche eine neue Episode bei Fusion. In der zweiten Folge geht es um Game-Designerinnen und die frisch veröffentlichte dritte Episode schaut auf Spielcharaktere abseits der leicht ungepflegten, weißen Typen … Neue Web-Serie: Girl Gamers weiterlesen

Vor dunklem Hintergrund sind viele Katzenaugen

Gesammelte Links #40

Erinnert ihr Euch an das Tamponjump’n’run Tampon Run? Im Blog der Perioden-App Clue gibt es ein Interview mit den beiden Macherinnen. Außerdem haben die beiden einen TED-Talk gegeben und bei einem Game Jam ein neues Spiel angefangen: Catcall Run. Apropos Gamerinnnen: 40% der Amerikaner_innen über 18 Jahre besitzen eine Konsole bzw. 37% der Männer und 42% der Frauen. Wie barrierefrei sind eigentlich Games? Das beantwortet … Gesammelte Links #40 weiterlesen

Ans Herz gelegt: Mini Metro

Öffentlicher Personennahverkehr ist eigentlich nichts, mit dem eins sich abseits des Arbeitsweges befassen möchte. Der Bus ist überfüllt, die S-Bahn verspätet und wieso die Linie nicht einfach von A nach B durchfährt, sondern ich dreimal umsteigen muss, versteht vermutlich niemand. Außer dem Menschen, der sich das ganze Schienennetz ausgedacht hat. Genau diese Rolle übernehmen Spielende in Mini Metro. Auf einem stilisierten Fahrplan wollen verschiedene Haltestellen … Ans Herz gelegt: Mini Metro weiterlesen

herzteile Podcast #7: Ein Pferd namens Snake

Die Sommerpause ist vorbei und Pecca, Gilbster und Sofa sprechen über Videospiele: Über topaktuelle Bombast-Shooter bis zum seit Jahren beliebten Browser-Spiel ist alles dabei und mündet in die Frage: Wie lange beschäftigen uns Spiele eigentlich? Download als MP3 Links und Lesenswertes: Howrse 55% aller Spielenden sind Frauen Firmen, die Fanart klauen Quiet in Metal Gear Solid V das “Uncanny Valley“ L.A. Noire als Kriegsspiel Mafia … herzteile Podcast #7: Ein Pferd namens Snake weiterlesen

Beyond Eyes

In Beyond Eyes begleiten Spielende eine ungewöhnliche Heldin auf einem ungewöhnlichen Abenteuer. Dabei klingt die Geschichte eigentlich gar nicht besonders aufregend: Die zehnjährige Rae macht sich auf die Suche nach dem Kater Nani und verlässt dabei den sicheren, umzäunten Garten und wandert durch Felder und Straßen, bis sie Nani endlich gefunden hat. Was die Geschichte zumindest für ein Videospiel ungewöhnlich macht ist dass Rae blind … Beyond Eyes weiterlesen

Die Firefly fliegt von einem Planeten weg

Gesammelte Links #39

100 Stunden gespielt und keinen einzigen Quest fertig? Dafür ist vielleicht ein schönes Foto rausgekommen. Motherboard über die Kunst der Videospielfotografien. Etwas kriegt EA gerade übrigens hin: Die neuen Spielerinnen in Fifa 2016 sind in Nord-Amerika und Australien auf dem Cover vertreten. Computerspiele im Kino – oft schlimm, mit Pixels so daneben gegangen, dass Megan Condis den Titel „Fake Geek Guy“ an Adam Sandler verleiht. … Gesammelte Links #39 weiterlesen

Auf schwarzem Untergrund ist ein rotes Pixelherz. Davor die Aufschrift KICKSTARTER

Repräsentation in Popkultur und ein Spiel über Wahrnehmung

In Unterstütze was du <3 stellen wir kurz interessante Spiele und Projekte vor, die auf Kickstarter oder anderen Crowdfunding-Plattformen auf eure Unterstützung warten. Invisibility Blues: Exploring Race in Video Games Noch vier Tage, um die Videoreihe von Not Your Mama’s Gamer zu unterstützen. Geplant sind unter anderem die Themen Repräsentation bei der Charaktergestaltung und indigene Völker in Nordamerika. Perception Schon finanziert und jetzt noch vorzubestellen ist das … Repräsentation in Popkultur und ein Spiel über Wahrnehmung weiterlesen

Ein Dorf auf einem Hügel, vor blauem Himmel

Gesammelte Links #38

Table-Top-Spiele auf dem Tablet, mit dem Tablet und über Technik hat Autostraddle gesammelt. Dort gibt es auch eine neue zwei-wöchige Kolumne: Gayme Corner. In der ersten Ausgabe geht es um kooperative Spiele. Bei Umstandslos geht es mit dem Spielesommer weiter. Aktuelles Thema ist Spielzeug für Kinder mit Behinderung. Nintendo-Chef Satoru Iwata ist am Wochenende verstorben. Das Internet trauert. Gamer_innen-mit-Katzen-Probleme: An The Witcher 3 zeigte sich … Gesammelte Links #38 weiterlesen

herzteile Podcast #6: Alles für die Katz

Maunz, schnurr, kratz! In einer erfreulich katzenlastigen Episode des herzteile Podcasts haben Helga, Sofa und gilbster über ihre Spielerlebnisse der letzten Tage gesprochen. Nach kurzer Spielpause am Kratzbaum war die persönliche Frustrationsgrenze bei Videospielen das Thema: Wann ignorieren wir bestimmte Titel oder Genres, machen trotz des hundertsten Game Over weiter, oder weshalb wir einfach aufhören, das Spiel in den Schrank sperren, die Tür zuschliessen und … herzteile Podcast #6: Alles für die Katz weiterlesen

Eine schwarze Frau spiegelt sich in einer Fensterscheibe, draußen ist eine Stadt im Sonnenuntergang zu sehen.

Gesammelte Links #38

Gleich mehrere Texte rund ums Thema „Spielen“ geht es diesen Sommer bei umstandslos, dem Magazin für feministische Mutterschaft. Hier zu sehen: Eine Doku von Motherboard über Dona Bailey, die 1982 Centipede entwickelte und programmierte. Auf der Spielemesse E3 wurde das Spiel Unravel mit einem Garnpüppchen vorgestellt – für BoingBoing Anlass, auf garn-basierte Spiele zurück zu schauen. Um Kleidung in Games ging es bei The Mary … Gesammelte Links #38 weiterlesen

Eine Mauer aus Fußballspielerinnen in weißen Trikots vor einer Freistoßschützin in rot

Fifa 2016: Hilfe, die Frauen kommen

In Fifa 2016 werden erstmals nach 22 Jahren, 30 Ligen und 500 Männer-Mannschaften auch Frauen-Mannschaften zu spielen sein – 12 nationale Teams, die nur gegeneinander spielen können. Nach Kritik auf Twitter, dass es durchaus Spiele unter den Geschlechtern geben könnte oder gar Spielerinnen und Spieler in einem Team kam folgende Frage auf: Was wäre denn, wenn es die Option gäbe, und d. Spieler_in mit dem … Fifa 2016: Hilfe, die Frauen kommen weiterlesen