Kunstraum für Spiele

Mit dem tinypalace will ein Kollektiv aus dem Umfeld der Kunsthochschule in Kassel ein alternatives Videospielfestival auf die Beine stellen. Zur Erweiterung des Programms läuft momentan eine Crowdfunding-Kampagne. Wir haben mit Nicole vom “tiny collective”, das hinter der Organisation des tinypalace steckt, über das Festival gesprochen. Es gibt in Deutschland bereits einige Orte und Veranstaltungen für alternative Gameskultur. Wo seht ihr euch zwischen Events wie A MAZE, Notgames oder Play … Kunstraum für Spiele weiterlesen

A Maze Festival 2014

Vom 9. bis 11. April 2014 fand das 3. A Maze Festival in Berlin statt. Das Festival feiert Indiegames – mit Vorträgen, Diskussionen, Ausstellungen, Awards und Konzerten. Fast hätte ich von der Veranstaltung nichts mitbekommen, konnte aber im letzten Moment ein Ticket organisieren. Die A Maze war zweiteilig aufgebaut: In eine Konferenz mit Workshops und Vorträgen, die im The WYE stattfand, und in eine Ausstellung … A Maze Festival 2014 weiterlesen