Warum der “Walking Simulator” keinen neuen Namen braucht

Genrebezeichnungen sind seit jeher ein beliebter Anlass für Diskussionen. Ab wann ist ein Adventure mit echten Videos nur noch ein interaktiver Film und was macht überhaupt ein Roguelike ganz genau aus? Sie können zu Kampfbegriffen werden, wie das “Killerspiel” in den 90ern. Und sie können wie beim “Walking Simulator” irgendwo zwischen spielmechanischer Beschreibung, Ironie und Abwertung liegen. Diese Schubladen sind nicht immer passend, aber helfen … Warum der “Walking Simulator” keinen neuen Namen braucht weiterlesen

Flucht in Fantasiewelten

Wer heute Morgen aufwachte und die Nachrichten gelesen hat, wird eine Welt vorgefunden haben, die um einiges düsterer und hasserfüllter ist, als noch am Vortag. Spieleentwicklerin Lucy Morris hat als Reaktion Spiele gesammelt, die zumindest kurz die Flucht in eine entspannende, friedlichere Welt erlauben. Sie vermittelt damit eine wichtige Botschaft: Eskapismus ist in Ordnung. Die Realität holt uns alle früh genug von selbst wieder ein. … Flucht in Fantasiewelten weiterlesen

herzteile Podcast #10: Comedy-Feen mit Wortfindungsstörungen

Passend zum Novemberwetter melden sich leelah und Gilbster vom herzteile-Krankenlager. Wir husten und schniefen möglichst wenig, sondern sprechen über Feen mit Schnodderschnauze im ungewöhnlich hübschen Ni No Kuni, den wunderschönen Quatsch, den Nuclear Throne bietet, und kommen zu dem Schluss, dass “gut” spielen können total überbewertet wird: Shooter lassen sich auch Ü30 noch entdecken! Wir nehmen viele Kurven ohne ein Rennspiel zu erwähnen und schließen mit … herzteile Podcast #10: Comedy-Feen mit Wortfindungsstörungen weiterlesen

Warum Pokémon GO erfolgreicher ist als Ingress

Pokémon GO ist ein weltweites Phänomen. Viele lieben es, andere bleiben eher skeptisch, manche hassen den Hype um die kleinen Hosentaschenmonster schon jetzt. Bisher scheint alles genau so zu sein, wie bei der Einführung von Pokémon Mitte der 90er. Den technischen Grundstein legte das 2012 erschienene Ingress. Viele der Daten, die jetzt für Pokéstops und Arenen genutzt werden, wurden damals von den Spielern eingetragen. Entsprechend … Warum Pokémon GO erfolgreicher ist als Ingress weiterlesen

Ein Vormittag mit MaKey MaKey

Ich war schon auf einigen Veranstaltungen der Hacking-Community und auf allen wurden die tollsten Sachen gebaut. Blinkende, piepende oder manchmal auch sehr nützliche Sachen. Trotz der um mich herum herrschenden Begeisterung habe ich mich dennoch nie in einen Workshop getraut oder selbst etwas gebaut. “Hacking”, “crafting” und “making” klangen für mich immer nach zu viel Fachwissen und Sachverstand, der mir schlicht fehlt. Auch auf dem … Ein Vormittag mit MaKey MaKey weiterlesen

Zwei Frauen stehen auf einem Laufsteg und halten Smartphones in der Hand. Ihre hellen Kleider haben einen lila leuchtenden Abschluss und vorne ein schwarzes Display mit bunten LEDs.

Gamer Girls – das Spiel im Cocktailkleid

„Gegeneinander spielen“ bekommt mit den Gamer-Girls-Kleidern von Phi: Illuminated Design eine ganz neue Dimension. Denn das Spielfeld des Arcade-Games ist als großes Display aus 414 LEDs jeweils vorn am Kleid befestigt. Als Statusanzeigen dienen die LEDs auf den Schultern. Die Steuerung erfolgt mit Bluetooth über eine Smartphone-App. Einziger Nachteil: das Smartphone hält man meist vor den Körper und damit das Display. Massentauglich ist das Spiel … Gamer Girls – das Spiel im Cocktailkleid weiterlesen

Bye-bye, Häschendeck

Hallo Scrolls, du hattest es schon nicht leicht. Du warst das dritte Spiel von Mojang, den Entwicklern von Minecraft. “Das andere Spiel von diesen Minecraft-Leuten” eben. Du hast auch lange bis zu deiner Veröffentlichung gebraucht. Im Juli 2012 begann deine erste Testphase, fast ein Jahr später die offene Beta, die du erst im Dezember 2014 verlassen hast und du das Spiel wurdest, das du sein … Bye-bye, Häschendeck weiterlesen

Kunstraum für Spiele

Mit dem tinypalace will ein Kollektiv aus dem Umfeld der Kunsthochschule in Kassel ein alternatives Videospielfestival auf die Beine stellen. Zur Erweiterung des Programms läuft momentan eine Crowdfunding-Kampagne. Wir haben mit Nicole vom “tiny collective”, das hinter der Organisation des tinypalace steckt, über das Festival gesprochen. Es gibt in Deutschland bereits einige Orte und Veranstaltungen für alternative Gameskultur. Wo seht ihr euch zwischen Events wie A MAZE, Notgames oder Play … Kunstraum für Spiele weiterlesen

#SmashSisters

eSport und Teilnehmerinnen. Gefühlt sind die Erfolgsstories so selten wie Wassertropfen, die von ihrem erfolgreichen Fußmarsch durch die Wüste Gobi berichten können. Selbst wenn es welche gibt, werden diese schnell von den negativen Berichten überschattet. So wie beim Promo-Event “Cross Assault” für Street Fighter vs. Tekken, über das auch in der Dokumentation “GTFO” (einen eigenen Artikel zu der Doku haben wir hier) ausführlicher Berichtet wurde. … #SmashSisters weiterlesen

Zufällige Vielfalt

Diversität in Videospielen war 2015 immer wieder Mittelpunkt vieler Diskussionen. Auch wenn es eine reaktionäre Gegenbewegung gab, wurde die Frage immer lauter, warum die Darstellung in Spielen so homogen ist. Die Ausreden sind ebenso vielfältig wie wenig überzeugend. Ubisoft rechtfertigte den Mangel eines weiblichen Hauptcharakters in Assassin’s Creed Unity damit, dass Frauen aufwendig zu animieren seien. Und zur Verteidigung von The Witcher 3’s weißer Welt wurde die vermeintliche historische Korrektheit der mittelalterlichen Fantasy-Welt vorgeschoben. Die Kritik kam … Zufällige Vielfalt weiterlesen

Screenshot einer Auseinandersetzung. In der Mitte einer Straße brennt es.

Aufstand oder Krawalle?

2011 war der Tahrir-Platz in Kairo der Austragungsort blutiger Kämpfe zwischen dem Regime von Hosni Mubarak und der Protestbewegung. Fünf Jahre später, Anfang 2016, erscheint voraussichtlich mit Riot: Civil Unrest Computerspiel, dass uns die Revolution nachspielen lässt. Bei allen Rufen nach mehr politischer Positionierung von Spielen bin ich unsicher, was ich davon halten soll. Riot lässt uns Regierungstruppen (“police”) oder Aufständische (“angry horde”) spielen, auf … Aufstand oder Krawalle? weiterlesen